Sibirische Katzen von der Gronau

Wotan



Wotan
*1984    †11.2.2001
Wotan

Wir danken auch Herrn Stachowitz für dies wunderschöne Portrait von unserem Woti.

Als Woti 1984 zu uns kam, wollte ich ihn genau 1 Sekunde lang nicht haben. Ich war der Meinung, dass 3 Katzen genügten. Aber innerhalb dieser einen Sekunde hatte er mich erobert und durfte als Nummer 4 bleiben.
Woti war sein ganzes Leben lang Freigänger. Nach dem Abendessen bis zum Schlafengehen konnte er machen was er wollte. Außer einigen kleinen Verletzungen durch Auseinandersetzungen mit anderen Katzen ist er niemals krank gewesen. Als jedoch im Alter von 16 Jahren seine Nieren streikten, bahnte sich sein Ende an. Durch die Hilfe einer Tierheilpraktikerin, die ihn mit der Bioresonaztherapie behandelte, wurden ihm noch viele schöne Monate beschert. Aber letztlich musste auch er den Gang über die Regenbogenbrücke gehen. Wir sind sicher und zuversichtlich, dass er jetzt im Reich seiner Artgenossen weiterlebt und dankbar auf sein irdisches Dasein zurückblickt.
Woti war uns all die vielen Jahre ein treuer Begleiter, wir sind froh dass wir ihn so lange bei uns haben durften.
Wotan mit Bogi im März 1991
Sibirische Katzen von der gronau * An der Gronau 7 * 25479 Ellerau * Tel./Fax: 04106 71661

Im Gedenken an


Tarzan
Zenzi
Othello, Fritzi, Maxi
Finchen
Püppi
Lissy
Wotan
Ali
Bari
Mascha
Bogi
Schnuffi
Kätchen
Bogo
Bonni
Fedor
Fritzi
Calli
Griselchen
Chico
Roxy
Basi
Humphy
Tini
Kolli
Kati
Pawel
Wassi
Naschdi
Rasputin
Mitra
Theo
Gardi
Krümel
Truschi
Lischi
Stani
Juschi
Sibirische katzen von der Gronau Sibirische Katzen von der Gronau * Elke & Ole-Peter Bona * An der Gronau 7 * 25479 Ellerau
Telefon: 04106 71661
Sibirische Katzen von der Gronau
Sibirische katzen von der Gronau Sibirische katzen von der Gronau Sibirische katzen von der Gronau
Sibirische katzen von der Gronau Sibirische katzen von der Gronau Sibirische katzen von der Gronau